schatten

Historie

Aus der Vergangenheit in die Zukunft.

Die Firma Draht Müller wurde in Ihrem Ursprung im Jahr 1931 durch Georg Jakob Müller gegründet und ist nunmehr in vierter Generation, durch Herrn Michael Müller, in Familienbesitz. Der jetzige Firmensitz wurde in den 1950er Jahren bezogen und immer weiter ausgebaut.

Die letzten Hallenerweiterungen fanden in den Jahren 1997 bzw. 2001 statt. In diesen Jahren wurde die Hallenfläche verdoppelt. Weitere Erweiterungen werden folgen.

Im Januar 2016 wurden unsere Unternehmensbereiche aufgeteilt. Seither bilden zum einen der Unternehmensbereich Punktschweissgitter in Dülmen sowie die Unternehmensbereiche Wellengitter und Papier- und Abfallkörbe in Billerbeck, eigenständige Unternehmen.

Inzwischen werden am Standort Dülmen durch die Draht Müller GmbH & Co. KG auf einer Hallenfläche von 8.000 m2 und am Standort Billerbeck durch die Draht Müller Wellengitter GmbH auf einer Hallenfläche von 3.000 m2 hochwertige Produkte aus Draht hergestellt.