schatten

Qualität

Die Team-Arbeit macht den Unterschied.

Qualität bei Draht Müller hat Tradition. Wir stehen seit mehr als 80 Jahren für qualitativ hochwertige Produkte. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist die Maxime, an der wir das Selbstverständnis der Qualitätspolitik und alle Maßnahmen zur Aufrechterhaltung und Verbesserung der Produkt- und Ausführungsqualität ausrichten.

Wir erfüllen die Anforderungen unserer Kunden nach all unserem spezialisierten Know-How für Draht-Anwendungen und unseren technischen Realisierungsmöglichkeiten. Über unseren hohen technischen Ausstattungs- und Automatisierungsgrad können wir eine hochwertige und qualitätskonforme, wie auch eine ökonomische Fertigung gewährleisten.

Unser Qualitätsmanagementsystem ist Grundlage der Sicherstellung dieser Anforderungen.

Unsere Mitarbeiter in den kaufmännischen und technischen Bereichen sind sich ihrer Verantwortung bewußt und handeln entsprechend dieser Qualitätsgrundsätze. Offene Kommunikation, kurze und direkte Entscheidungswege, wie auch die Motivation der Mitarbeiter und deren Identifikation mit ihren Aufgaben und dem Unternehmen fördern das Qualitätsverständnis.

Qualitätsrelevante Störungen hinsichtlich Material und Fertigung sowie Engpässe in der Fertigungslogistik werden von den Mitarbeitern unverzüglich gemeldet und eine direkte Lösung des Sachverhalts herbeigeführt. Verbesserungen zur technischen und organisatorischen Qualität werden im täglichen Ablauf des Betriebs über die verantwortlichen Mitarbeiter und Führungskräfte aufgenommen und über entsprechende Maßnahmen in die Wege geleitet.

Die Qualitätspolitik im Hause Draht Müller

...ist die Leitlinie für das Handeln aller Mitarbeiter.

Die Umsetzung der Qualitätspolitik im Unternehmen erfolgt nach den Richtlinien unseres Qualitätshandbuches.

Dort ist die Vorgehensweise sowohl für den kaufmännischen wie auch technischen Bereich beschrieben wie z.B.:

  • die Einhaltung der Qualität in der jeweiligen Bearbeitungsstufe
  • das konsequente Messen und Prüfen
  • die Abwicklungsqualität der Bearbeitung und Logistik

Darüber hinaus trägt jeder ausführende Mitarbeiter die Verantwortung seinen Aufgaben entsprechend selbst. Für wichtige Bearbeitungsschritte erfolgt zusätzlich das "Vier-Augen-Prinzip", wie z.B. bei der Freigabe der Produktion nach dem Einrichten bestimmter Maschinen.

Die Wareneingangs- sowie Ausgangskontrolle stellt den ersten bzw. letzten Schritt unseres Qualitätsmanagements dar.